Das Wetterau-Museum

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Bereiche


Sie befinden sich hier: Startseite > Ferienworkshops > 

Hauptmenü

  • Eine Ebene nach oben
  • Weihnachtsferien 2017/18


  • Workshops in der Weihnachtsferien

    Dienstag, 09. Januar 2018, 10 - 12 Uhr
    Geschichte zum Anfassen
    Im Museum erzählen Gegenstände davon, wie das Leben der Menschen in früheren Zeiten in Friedberg und in der Wetterau aussah. Diese Überreste vergangener Zeiten, die manchmal hunderte oder tausende Jahre alt sind, werden hinter Glasscheiben in Vitrinen ausgestellt. In diesem Workshop gibt es Gelegenheit, Objekte in die Hand zu nehmen, zu begreifen und auszuprobieren.
    Die Veranstaltung leitet Michael Wolf. Für Kinder ab 6 Jahren, Kosten: 6 Euro.
     

    Mittwoch, 10. Januar 2018, 10 - 12:30 Uhr
    Keltische Schrift
    Wer waren die Kelten? Wie haben sie gelebt? Nach einer kleinen Einführung in die Welt der Kelten stellen wir uns die Frage: „Hatten die Kelten nun eine Schrift oder nicht?“ Wo, wann und welche Inschriften sie – in Stein – hinterlassen haben, erfahrt Ihr anschließend. Im praktischen Teil des Workshops könnt Ihr selbst eine Inschrift in Stein anfertigen.
    Die Veranstaltung leitet Andrea Roh-Kippes. Für Kinder ab 8 Jahren, Kosten: 8 Euro.
     

    Freitag, 12. Januar 2018, 9:30 - 12 Uhr
    Leben und arbeiten in der Steinzeit
    Auch in der Wetterau haben früher Steinzeitmenschen gelebt. Nachdem wir ihren Spuren im Museum gefolgt sind, wollen wir selbst versuchen, mit Mitteln der Steinzeit Werkzeuge und Schmuck anzufertigen.
    Die Veranstaltung leitet Gaëlle Götz. Für Kinder ab 6 Jahren, Kosten: 8 Euro.
     

    Anmeldungen können telefonisch oder persönlich im Museum vorgenommen werden (Anmeldeformular siehe unten). E-Mails werden erst ab dem 08. Januar 2018 gelesen.


    PDF-Datei Ferienworkshops für Kinder Weihnachtsferien 2017/18
    PDF-Datei Anmeldeformular für Ferienworkshops im Wetterau-Museum

    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2018 Wetterau-Museum